Schrift ändern:
normale Schrift einschaltengroße Schrift einschaltensehr große Schrift einschalten
 
Bayern Vernetzt
 

Schützenbühne Schweinspoint

25.11.2022 um 19:30 Uhr

Es ist Heiligabend. Loni und Anton sind voller Vorfreude mit den letzten Vorbereitungen

beschäftigt, denn Antons Bruder Freddy samt seiner Frau Melitta sind zum Festmahl

eingeladen. Nur Opa Karl verbreitet mit seiner fiesen und intriganten Art schlechte Laune. Die

Stimmung kippt vollends, als dieser kundtut, dass er seine Söhne enterbt hat. Bei der

darauffolgenden, hitzigen Diskussion spricht sich Karl so in Rage, dass er das Zeitliche segnet.

Nun ist die Sorge groß, denn wie kann man sich in dieser verzwickten Lage das Erbe doch

noch sichern? Kurzerhand wird Opa Karl im Keller versteckt. Lonis verwirrte Mutter Erna tut

ihr Bestes, um die Lage noch weiter zu verkomplizieren, aber vielleicht lässt sich auch Willi

Böckle, Leiter der örtlichen Versicherungsagentur, für die eigenen Zwecke einspannen?

Dann tauchen Loretta Baretta, eine Sonderermittlerin des Morddezernates und Zensi

Streusele die vermeintliche Liebschaft des Verstorbenen auf. Somit ist das Chaos perfekt. Als

dann plötzlich der dahingegangene Opa Karl auch noch verschwunden ist, scheint die Lage

zunächst aussichtslos.

 

 
 

Veranstaltungsort

Diepoldhalle, Stiftung St. Johannes, Marxheim.Schweinspoint